Praxisheft Orientierung Sondernummer

Laden Sie sich unser Praxisheft auf Ihren PC: Praxisheft Sondernummer Muslimen begegnen. Diese Nummer wurde sehr nachgefragt und ist leider nicht mehr aufgelegt, aber digital hier erhältlich. Sie enthält viele Tipps für Christen, die Muslimen helfen und ihren Glauben bezeugen möchten. Sie finden allgemeine Hinweise im Umgang mit Muslimen, mit Männern, Frauen, Kindern und Jugendlichen, […]

Medien und Literatur aktuell Mehr lesen...

Unser eBook “Islam unter christlicher Lupe” kostenlos erhältlich

Alle “Minikurs Islam” Einheiten, die es bisher gibt als eBook ! Islam unter christlicher Lupe Theorie und Praxis kompakt dargestellt, christlich bewertet Minikurs Islam.pdf MINIKURS – Orientdienst.epub MINIKURS-Orientdienst.mobi  

Medien und Literatur aktuell Mehr lesen...

Brief aus dem Gefängnis

Auch Ende dieses Jahres senden wir türkische Abreißkalender in Gefängnisse. Immer wieder einmal erfahren wir, dass die Kalender gelesen werden und zumindest einigen Lesern Wegweiser zum ewigen Leben werden. Ein Türke namens Ahmet schrieb uns in Türkisch einen Dankesbrief. Hier die Übersetzung: Guten Tag, werte Freunde und Geschwister, die Ihr am türkischen Kalender arbeitet. Ich […]

Aktuelles aus der "Orientierung" Mehr lesen...

Leid teilen mit Afghanen

Was Christen bei einem Trauerbesuch bei muslimischen Afghanen erwarten können. Seit einiger Zeit kennen meine Kollegin und ich die Familie Sadik. Sie kommen aus Afghanistan und sind noch neu hier in Deutschland. Sie sind jung und haben zwei kleine Kinder. Obwohl sie schon eine eigene Wohnung beziehen konnten und auch finanziell versorgt sind, besteht noch […]

Aktuelles aus der "Orientierung" Mehr lesen...

CHRIST ANTWORTET MUSLIMEN AUF YOUTUBE: MEMRA TV

Unter dem Link www.youtube.com/channel/UCLkY4stLxhcm5lPuiy2sEwA finden Sie einen weiteren Christen, arabischer Herkunft, der Muslimen Antwort auf ihre Fragen gibt. Unter dem Link www.youtube.com/watch?v=xSkEOhRgXsQ wirbt der junge Christ darum, dass Muslime radikalen islamischen Lehren abschwören und im Glauben Jesus Christus annehmen. Dieser brachte im Gegensatz zum Islam Frieden und Liebe. Das wird gerade angesichts der brutalen Gewalt durch […]

Aktuelles aus der "Orientierung" Mehr lesen...

Ausländerstatistik 2013

Am 31.12.2013 lebten in Deutschland laut Ausländerzentralregister (AZR) 7,6 Millionen Menschen mit ausschließlich ausländischer Staatsangehörigkeit. Ausländer und Ausländerinnen sind Personen, die nicht Deutsche im Sinne des Art. 116 Abs. 1 GG sind, d.h. nicht die deutsche Staatsangehörigkeit besitzen. Dazu zählen auch die Staatenlosen und die Personen mit ungeklärter Staatsangehörigkeit. Deutsche, die zugleich eine fremde Staatsangehörigkeit […]

Mehr lesen...

Verabschiedungen beim Orientdiensttag

Als Mitarbeiter-Team sind wir dankbar für den Orientdiensttag am 14. September in Wiesbaden. Den Gottesdienst feierten wir zusammen mit der Freien Evangelischen Gemeinde. Klaus Mulch ermutigte alle Zuhörer durch seine Predigt zum Thema: „…weil Jesus alle Macht hat!“ Gott beschenkte uns mit schönem Wetter in letzter Minute. So konnte das gemeinsame Mittagessen zum Teil draußen […]

Mehr lesen...

Gratulation zur Trauer?

Trauer tut weh. Sie raubt Freude und Lebenskraft. Deshalb kann man sie nur negativ bewerten. – Stimmt das? Jesus Christus beginnt seine berühmte „Bergpredigt“ (Mt 5-7) mit einer Reihe von acht „Seligpreisungen“. Mit dem Wort „makarios“ (= glücklich) wurden in der antiken griechischen Welt Gratulationen ausgesprochen für Menschen, denen es gut ging: ‚Wohl dem, der […]

Mehr lesen...

Tod und Begräbnis im Islam

Volksislamische Vorstellungen „Wenn sich der Todestag eines Menschen nähert, lässt Allah von dem Baum unter seinem Thron das Blatt fallen, auf dem der Name des betreffenden Menschen geschrieben steht.“ Im Augenblick des Todes entzieht der Todesengel Izrâ‘îl dem Menschen seine Seele (arab. rûh bzw. nafs). Gott hat den Todestag jedes Menschen festgelegt und ruft ihn […]

Mehr lesen...

Aktuelle Termine

25.-27.12.2014 Türkische Familienkonferenz in der Nähe von Schorndorf. Anmeldungen und Anfragen bitte an: Mutlu Kaynak, Postfach 41 01 61, 44271 Dortmund, email hidden; JavaScript is required   21.02.2015 Studientag 2015 in Wiesbaden. Anmeldung unter: email hidden; JavaScript is required   03.-05.04.2015 Türkische Familienkonferenz bei Darmstadt Von Karfreitag bis Ostersonntag sind Personen, die Türkisch sprechen und […]

Mehr lesen...

Liebe Leser!

Wir leben – einmal – und dann für ewig. Würden Sie dies so mit Gewissheit sagen können? Jesus erzählt in der Geschichte vom armen Lazarus, dass die Engel diesen an den Ort trugen, wo das ewige Freudenmahl gefeiert wird. Dort erhielt er den Ehrenplatz an der Seite Abrahams, wurde in seinem Schoß getröstet. Vom reichen […]

Mehr lesen...

Gebetsanliegen

November 2014 – Februar 2015 Herzlichen Dank für Ihre Fürbitte!  Er bitte aber im Glauben und zweifle nicht; denn wer zweifelt, der gleicht einer Meereswoge, die vom Winde getrieben und bewegt wird.        Jakobus 1,6   Wir dürfen uns als schwache Menschen direkt an unseren himmlischen Vater wenden und für andere Menschen beten. […]

Mehr lesen...

Neue Medien Dezember 2014

DIE GOTTESMÄNNER, TÜRKISCHE ISLAMISTEN IN DEUTSCHLAND Werner Schiffauer, suhrkamp Taschenbuch, Frankfurt, 2000, 352 S., ISBN 978-3-518-39577-6, 14,- €. Das Buch ist zwar etwas älter, aber sehr aktuell. Es bietet einen Einblick in die Denkweise und Entwicklung einer radikalen islamischen Strömung. Es behandelt die Ereignisse von 1983 bis 1995 und die türkische Bewegung um Cemaleddin Kaplan, […]

Mehr lesen...