Fortbildung

Liebe Freunde!

Der Islam ist in Europa zu einer festen Größe geworden. Allein in Deutschland leben über 4 Millionen Muslime. Davon sind fast 3 Millionen türkische Muslime. Immer mehr Moscheen werden gebaut. In einigen Städten ruft der Muezzin bereits per Lautsprecher zum Gebet auf.

Weltweit bestimmt der Islam die Schlagzeilen. Umbrüche im Nahen Osten und fundamentalistische Aktivitäten in zahlreichen Ländern wirken auch auf Christen bedrohlich.

Christen dürfen sich aber nicht von der Angst lähmen lassen. Sie sind beauftragt auch Muslimen die Frohe Botschaft von Jesus Christus nahe zu bringen. Die Möglichkeiten dazu sind heute groß. Eine intensive Beschäftigung mit dem Islam ist daher dringlicher denn je. Dazu sollen unsere Islamkurse dienen.

 

Ausbildung zum „interkulturellen Lotsen“ in Hagen
Die Diakonie Mark-Ruhr bot in den letzten Monaten eine Qualifizierungsreihe zum „interkulturellen Gemeindelotsen“ an. 20 Teilnehmer schlossen mit einem Zertifikat erfolgreich ab. In fünf Tagesseminaren wurden die Teilnehmer für den Umgang mit Menschen anderer Kulturen geschult. Die Referenten Sandro Di Maggio (Integrationsagentur Ennepe-Ruhr Süd) und Günther Schulz (Pastor der Evangelischen Missionsgemeinde in Hagen) präsentierten die Themen: „Wie prägt kulturelle Identität unser Denken, Fühlen und Handeln?“ und „Wie können wir im interkulturellen Miteinander erfolgreich agieren?“ Informationen zu kulturellen Unterschieden wurden gegeben, verschiedene Kommunikationsstrategien in praktischen Übungen vertieft. Es werden Helfer für Sprachpatenprojekte in Mark-Ruhr gesucht.

Seminaranfragen bitte an: Sandro Di Maggio, Tel.: 02336-8760263.

 

Studienkurse über den Islam und angrenzende Bereiche

Weitere Informationen (Programme, Anmeldung…) erhalten sie unter:

Akademie für Weltmission,
Hindenburgstraße 36
70825 Korntal
Telefon:             0711/83965-0
Telefax: 0711/8380545

E-Mail: training@awm-korntal.de
Homepage: www.awm-korntal.eu

 

Facebookgoogle_plusmailFacebookgoogle_plusmail