Aktuelle Nachrichten

Türkische Regierung enteignet unter anderem Kirche in Diyarbakir

Die türkische AKP-Regierung von Recep Tayyip Erdoğan entschied am 21. März, dass über 80% der Altstadt von Diyarbakir enteignet werden. Dieser Stadtteil wird „Sur“ genannt und befindet sich innerhalb der historischen Stadtmauern. Bis vor ca. 110 Jahren war dieser Stadtteil mehrheitlich armenisch-christlich. Heute ist es mehrheitlich von muslimischen Kurden und überlebenden Armeniern und Christen bewohnt. […]

Aktuelle Nachrichten Mehr lesen...

Türkische Christen von IS bedroht

Seit einiger Zeit wird der christliche Radiosender „radio shema 98.0“ (www.radioshema.com/en) in Ankara massiv bedroht, so dass die Polizei permanent mit zwei Autos vor der Tür steht. Zeitgleich geriet die protestantische Kurtuluş-Gemeinde, zu deren Arbeitszweigen auch Radio Shema gehört, derart unter Druck, dass vor Gottesdiensten bis zu 50 Polizisten jeden einzelnen Gottesdienstbesucher genau kontrollierten, um […]

Aktuelle Nachrichten Mehr lesen...

Reaktionen der arabischen Presse auf islamischen Terror in Brüssel

Die arabische Presse in islamischen Ländern verurteilte fast überall die islamisch motivierten Anschläge in Brüssel. Aber sie benützten diese auch um die jeweiligen Gegner in ihren Regionen als Ursache des Terrors zu beschuldigen und interessanterweise den Westen, der diese Gegner unterstütze. Präsident Bashar Al-Assad und die Hizbullah behaupteten, dass der Terror, der Europa traf, der […]

Aktuelle Nachrichten Mehr lesen...

Malatya-Mordprozess auch nach neun Jahren nicht zu Ende

Christen in der Türkei weiter unter Druck Der Malatya-Mordprozess ist auch nach neun Jahren noch nicht zu Ende. Vor Kurzem wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft in ihrem Schlussplädoyer den Vorwurf des Terrors und der Bandenkriminalität fallen gelassen hat. Gegenüber BQ (Bonner Querschnitt) bemerkte dazu Wolfgang Häde, Schwager von Necati Aydın, einem der Opfer: „Die neusten […]

Aktuelle Nachrichten Mehr lesen...

Praxisbuch Islam – Wie Christen Muslimen begegnen können

Druckfrisch unser: Praxisbuch Islam Matthias Knödler, Thomas Kowalzik, Klaus Mulch. CV-Dillenburg, 188 Seiten, 1. Auflage 2016, ISBN 978-3-86353-327-4, 4,90€, erhältlich beim Orientdienst oder im Buchhandel. Der Islam und die Muslime sind aus den europäischen Ländern nicht mehr wegzudenken. Christen begegnen Muslimen und werden herausgefordert, über Fragen des Zusammenlebens mit ihnen nachzudenken. Wie kann ein Christ […]

Aktuelle Nachrichten, Aktuelles aus der "Orientierung", Medien und Literatur aktuell Mehr lesen...