Deutschlernen für Migranten

Für den Deutschunterricht gibt es auf vielen Online-Seiten fertige Vordrucke, die Sie für Ihren Unterricht verwenden können. Versuchen Sie es einfach. Es ist nicht schwer. Sie beherrschen etwas, was Migranten noch nicht haben. Sie können ihnen die deutsche Sprache beibringen!

Hier finden Sie viel gutes Material:

 

Lerne Deutsch! Geniales Sprachposter / Sprachtafel in A2-Format aus Bayern mit Bestelladresse als PDF >>>. Weitere Informationen unter www.integrationsbeauftragter.bayern.de

 

Deutsch-Portal für Zuwanderer: www.deutsch-portal.com. Mit Eingangstests um die bisherigen Sprachkenntnisse abzufragen

 

400 Arbeitsblätter bei deutschalsfremdsprache.ch. Sehr gute Bildergeschichten, alles kostenlos. Sehr gut!

 

1200 Arbeitsblätter Deutsch von Lorenz Derungs und die Realschulvorbereitung. Wegen hohem Schwierigkeitsgrad nur teilweise geeignet: www.mittelschulvorbereitung.ch

 

DaF Arbeitsblätter allerdings nur mit Anmeldung: de.islcollective.com

 

Journal für junge Deutschlernerwww.vitaminde.de erscheint 4x im Jahr und kann für 16 Euro bestellt werden.

 

Die  Zentrale für Unterrichtsmedien im Internet e.V.: www.zum.de. Grammatik mit Bildernhttp://www.zum.de/Faecher/D/BW/gym/grammatik/index.htm

 

Rätselspiele für den Deutschunterricht: www.land-der-woerter.de

 

Deutsch: Grammatik, Wortschatz, Rechtschreibung: www.gigers.com/matthias/schule/grammatik.html

 

Grammatikspielewww.grammatikdeutsch.de

 

Grammatik online, PDF und als Word-Arbeitsblatt: http://daten.schule.at/gegenstand/deutsch/data/daf_tibs/modul05.htm

 

Deutsche Grammatik und Rechtschreibung im Überlickwww.eisinger-schmidt.de/grammatik und bei: www.clickdeutsch.de

 

Arbeitsblätter selbst erstellen mit dem Didaktisierungstool: lingofox.dw.com

 

Kostenloser Online-Kurs vom Goethe-Instituthttps://www.goethe.de/prj/dfd/de/home.cfm. Hier gibt es vom Goethe-Institut auch einige Vorlagen: http://www.goethe.de/lhr/prj/ddk/de4832529.htmhttp://www.goethe.de/lhr/prj/ddk/rpr/hhu/de3179412.htmhttp://www.goethe.de/lhr/prj/ddk/rpr/mar/deindex.htm

 

DaF Online-Lernkurs von Ilknur Aka: www.akadaf.com mit vielen Sprachspielen, Linksammlungen für Lehrer und Lernende.

 

Übungsideen für den DaFwww.nthuleen.com/teach/vocab.html

 

Hörbücher werden kostenlos vorgelesen: www.vorleser.net

 

Geschichte, Grundlagen und Grammatik der deutschen Sprache: www.udoklinger.de

 

Grammatik Powerpoints bei Deutsch im Netzwebgerman.com/Animated

 

Kostenlose Arbeitsblätter für den  Grundschulunterricht: www.grundschulatelier.de/kostenlose-arbeitsblaetter-fuer-die-grundschule

 

Kostenlose Arbeitsblätter für Deutsch als Fremdsprache DaF von  Hueber-Verlag, Shcubert-Verlag, Gilde Verlag, Langenscheidt, Cornelsen, Klett und andere diverse DaF Materialien: wikis.zum.de/daf/Arbeitsbl%C3%A4tter_f%C3%BCr_DaF#Arbeitsbl.C3.A4tter_diverser_DaF-Internetseiten

 

Deutschkurs für Asylbewerber – Thannhauser Modell Downloads auch einer Wörterliste: Türkisch, Russisch, Urdu. Kann auch als Buch erworben werden bei: Karl-landherr.de/thannhausen-landkreis/deutschkurs-f%C3%BCr-asylbewerber/ mit englischen, französischen. arabischen, persischen und tigrinischen Untertiteln

 

Gesundheitsheft für Asylbewerber um ihre Beschwerden mitzuteilen in 11 Sprachen: download.andereslernen.de/Gesundheitsheft_Asyl.pdf.

 

Icon-Bilder-Zeigeseite für den Unterricht: amberpress.eu

 

Liste aller Sprachkurse / Integrationsträger als PDF http://www.bamf.de/ Hier gibt es eine Suchmasken-Eingabe für Ihren Ort >>>

 

Wir wäre es, wenn Sie nicht nur Deutsch unterrichten, sondern selbst Arabisch lernen und das mit Ihrem Schüler zum Wettbewerb machen? Hier für Deutsche ein kostenloser Video-Sprachkurs >>> https://www.youtube.com/watch?v=fcCwDV6bbLk

 

Mobiltelefon – Apps für Sprachlerner

Wichtig ist, dass Sie sich für eines der Apps entscheiden und dieses weiterempfehlen und dieses auch wirklich regelmäßig benützen. Denn wie ein türkisches Sprichwort sagt: Damla damla göl olur = nur Tropfen für Tropfen bildet sich ein ganzer See.

  1. Love Europe bietet ein app für iPhone und Android zum Erlernen von 6 Sprachen (Deutsche, Englisch, Griechisch, Holländisch, Französisch, Arabisch). Sie bietet neben Vokabeltrainer auch Adressen von Kleiderkammern, Sprach-Cafés und kirchlichen Veranstaltungen je nach GPS Standort. Anzeige ist jeweils zweisprachig. Filme für Flüchtlinge sind geplant.
  2. Iconary ist eine app für das Lernen von Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch und Französisch. Kleine Icon-Bildchen zeigen dann Gegenstände mit dem deutschen Begriff dazu. Der Gegensstand wird mit Artikel vorgelesen. Sehr schön gemacht, allerdings nur mit sehr begrenztem Wortschatz.
  3. Ankommen app vom Bayerischen Rundfunk in Zusammenarbeit mit Goethe Institut, Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Bundesamt für Arbeit und ARD Bildungskanal Alpha. Als Ausgangssprachen kann man Deutsch, Englisch, Französisch, Arabisch, Farsi wählen. Mit Vorlese-Funktion und Quiz. Recht nett gemacht, aber könnte noch intuitiver gemacht sein.
  4. Diakonie in Niedersachsen stellt Sprach-App für Flüchtlinge vor. Hier finden Sie Plakate und Anleitung als PDF. Es ist eine Sprachlern-App der Diakonie in Niedersachsen soll Flüchtlingen den Weg in den deutschen Alltag erleichtern. Bis zu 800 häufig benutzte Vokabeln kann die App in 50 Sprachen übersetzen – und ermöglicht den Neuankömmlingen so, selbstständig Deutsch zu üben. Direktzugang zu Google-Play.
  5. Deutsch für Flüchtlinge der Diakonie gibt ausgehend von über 50 Menüsprachen Deutschunterricht. Dazu kann anfangs die Sprachdatei geladen werden, die auch offline benützt werden können. Die Sprachlektionen können für Lehrer auch in gedruckter Form erworben werden. Manche Lektionen sind auch in der App erst nach einem finanziellen Beitrag zugänglich. Die Themen sind sehr umfangreich. Es gibt verschiedene Sprachspiele, ein Geographie-Quiz, Übersetzer, Lernplan. Sehr gut gemacht.
  6. Refugee Phrasebook interactive ist sehr einfach aufgebaut. Anfangs wählt man gewünschte Sprachen aus. Diese werden dann in einer Tabelle nebeneinander dargestellt. Aus Kathegorien kann man verschiedene Themen auswählen.
  7. RefuChat von Chili Consult übersetzt eingegebe oder vorgeschlagene Worte und Phrasen von einer Sprache in eine andere. Man kann diese sich vorsprechen lassen und selbst aufnehmen. Damit kann man sozusagen per Nachhilfe mit Anderssprachigen chatten.
  8. „Welcome App“ für Android / Apple / Windows Mobiltelefone in Englisch, Deutsch, Arabisch, Französisch. Bietet infos zu Deutschland (Geographie, Religion, Küche, Umfangsformen…), den Bundesländern und Städten.
  9. Der Die Das app von Javad Ghofrani: Die App hilft für jedes Wort den richtigen Artikel zu finden und erklärt den Begriff auf Deutsch. Mit einem Spiel kann man die Artikel einüben.
  10. Der Die Das app von Martin Řehánek ermöglicht es wie vorige app spielerisch die Artikel zu üben.
  11. Deutsch für Flüchtlinge vom Herder-Verlag ermöglicht in 7 Sprachen Begriffe zu Farben, Zahlen, Tiere, Weihnacht, Formen, Transport, Körper, Essen und dem Alphabet einzuüben
  12. Informationen für Flüchtlinge vom Herder-Verlag bietet in Arabisch und Deutsch ein Basisvokabular für Flüchtlinge, 33 nützliche Hinweise, Leben und Ankommen in Deutschland, Deutschland verstehen, Grundlagen für ein Leben in Deutschland, Erste Information an.
  13. Deutsch in einem Monat Free von „Learn Like Kids“ gibt die erste Lernlektion frei. Mit Sprachmodul zum Einhören.
  14. Deutsch А1 für Anfänger Frei von Smart and Clever apps zeigt ein Bild oder einen unvollständigen Satz und gibt drei Worte zur Auswahl um Vokabeln zu lernen. Sie werden von einem Osteuropäer auf Deutsch vorgesprochen.
  15. Einbürgerungstest Gratis bietet manches Hintergrundwissen über Deutschland
  16. German Courses hilft Personen, die Englisch können mit Videoclips Deutsch zu lernen. Recht lustig gemacht. Der gesprochene Text wird immer mit englischen und deutschen Untertiteln angezeigt. Es erfordert aber eine schnelle aktive Internetverbindung.
  17. German test A1,A2,B1 hilft in englischer Sprache Deutsch zu lernen mit Grammatiktest, Bildquiz, Puzzle, Vokabeltrainer.
  18. WillkommensABC bietet in englischer Sprache mit einfachen Bildern Deutschunterricht. Für jeden Buchstaben gibt es einen Begriff, der vorgesprochen wird.
  19. Learn German with WordPic gibt eine Auswahl von Bildern, ein Begriff wird vorgesprochen und man muss das richtige Bild auswählen.
  20. Deutsch Lernen 6000 Wörter ermöglicht eine umfangreiche Muttersprachauswahl und dann in 3 Schritten 1000, 2000, 3000 Vokabeln zu erlernen. Viele Themenbereiche können mit Bildern ausgewählt werden. Ein Bild mit dem Muttersprachenbegriff wird angezeigt und darunter der unvollständig geschriebene deutsche Begriff mit einer Auswahl an Buchstaben, die man richtig anklicken muss.
  21. Deutsch Vokabeltrainer des Goethe-Institut e.V. ist etwas für Fortgeschrittene oder Studenten. Man kann die Muttersprache auswählen, Themen und Schwierigkeitsgrade wählen. Eine Suchoption für bestimmte Themen und Begriffe findet in den Lektionen entsprechende Stellen. Die Sprachlektionen werden ausgewählt und können einmal geladen auch offline geübt werden.
  22. Audio-Bibel app in vielen Sprachen von der Kolo World  Group. Sehr schön gemachte App mit Kontinenten, aus denen man Länder und Sprachen und Dialekte auswählen kann.
  23. Duolingo enthält viele Sprachen
  24. Bravolol gibt es in vielen Sprachen, enthält einzelne Worte, Sätze und andere Themen.
  25. 50 Sprachen lernen app. Ca. 1/3 des Materials ist frei. Siehe auch die Webseite: www.goethe-verlag.com/
  26. busuu app für Grundwortschatz. Vieles ist kostenlos, aber es gibt auch einen upgrade mit monatlichen Kosten
  27. memrise ist sehr gut für das Lernen von Vokabeln. Man kann damit gegen andere Freunde im Wettbewerb lernen.

 

Weihnachtsgrüße in allen Sprachen der Welt bei www-weihnachten.de

 

Web-Sprachkurs für Flüchtlinge. Unter dem Label „welcomegrooves“ gibt es eine ehrenamtliche Gemeinschaftsproduktion im Web zum Deutschlernen. Audio-Sprachlektionen im MP3-Format mit schöner Musik untermalt und dazugehörige Texte als PDF können auf der Webseite „welcomegrooves.de“ kostenlos heruntergeladen werden. Ehrenamtliche haben die Lektionen entwickelt, übersetzt, eingesprochen und mit Musik unterlegt. Außerdem bietet die Seite Kulturtipps für Neuankömmlinge in Deutschland.

 

Lingolia stellt schönes Unterrichtsmaterialien Deutsch als Fremdsprache kostenlos für ehrenamtliche Lehrkräfte zur Verfügung. Einiges ist zum Ausdruck für Sprachanfänger sehr gut geeignet. Lingolia bietet auch die kostenlose Vokabel-App Lingolia Daily an.

 

Die Seite WillkommensABC bietet einen kostenlosen Download für die ersten Schritte in Deutsch an.

 

Deutschkurs Klosterneuburg bietet ABC, Buchastabieren, wichtige Worte, Verben, Fälle, Zeiten und Übungshefte online kostenlos an: http://deutsch.fit/Deutschkurs/ Online gibt es Unterlagen mit Ton für Smartphones zum Einüben.

 

Eine fantastische Liste mit Ausdrücken und Redewendungen in über 30 Sprachen finden Sie bei An open phrasebook for refugees. Dazu gehören verschiedene Exel-Sheets mit Grundwortschatz, medizinischen Ausdrücken und Vokabeln für die Asylrechtssprechung. Diese werden ständig erweitert. Das Refugee Phrasebook mit 6 Sprachen ausgehend von Deutsch finden Sie hier als PDF-Datei: >>>

 

Kostenloses schönes Heft mit vielen Bildern zum Deutschlernen für absolute Anfänger bei fluechtlingshilfe-muenchen.de in  Deutsch und mit Übersetzungen in Englisch, Arabisch, Tigrinya (Eritrea) und bald in weiteren Sprachen. Die Hefte können auch in gedruckter Form bestellt werden.

 

Langenscheidt öffnet Online-Wörterbuch „Arabisch“ für Flüchtlinge und ihre Betreuer, ein Gratis-Zugang zum Online-Wörterbuch „Arabisch“ >>>

 

Der Reise Know-How Verlag hilft Helfern bei der Kommunikation mit Flüchtlingen. Helfer können sich beim Verlag melden und Zugangsdaten für die Downloads anfordern: helfer@reise-know-how.de

 

Deutsch als Zweit- und Fremdsprache (Österreich) bietet viele fertige Vorlagen in PDF-Format für den Unterricht mit absoluten Sprachanfängern an: www.graf-gutfreund.at

 

Für Personen mit Internetzugang können Sie an dem sehr kreativen und kostenlosen Online-Unterricht der Deutschen Welle teilnehmen. Er wird mit interaktiven Spielen, Aufgaben und Videoclips verständlich: http://www.dw.de/deutsch-lernen/jojo-staffel-1/s-31564. Das ist aber eher für für Personen mit einem Grundwortschatz geeignet.

Einen Überblick für den Deutschunterricht von Deutsche Welle finden Sie unter: http://www.dw.de/deutsch-lernen/deutsch-unterrichten/s-2233. Allerdings ist der Unterricht wohl erst mit grundlegenden Deutschkenntnissen sinnvoll.

 

Bei Schubert finden Sie viele Arbeitsbögen und auch die Möglichkeit zum Online Lernenhttp://www.aufgaben.schubert-verlag.de/index.htm für die Stufen A1-C2

 

Beim Hueber-Verlag finden Sie online ebenfalls manche gute Kopiervorlagen zum kostenlosen Download für den Deutschunterricht: www.hueber.de/deutsch-als-fremdsprache/

Außerdem zum kostenlosen Download: Mini-Bildwörterbuch Deutsch:http://www.hueber.de/media/36/Mini-Bildwoerterbuch_Deutsch.pdf

Zum Selbstlernkurs Deutsch für arabischsprechende Lerner  „Miteinander –Arabische Ausgabe“ (Buch mit 4 Audio-CDs im Buchhandel erhältlich)  die MP3-Dateien der Höraufnahmen zum kostenlosen Download (für Lerner in Asylbewerberunterkünften, die keinen CD-Player zur Verfügung haben und die Hördateien auf ihr Smartphone laden möchten) sowie zusätzliche Grammatikübungen: https://shop.hueber.de/miteinander

Zu „Erste Schritte plus- Vorkurs“ Wortlisten in Englisch, Französisch, Arabisch und Farsi zum kostenlosen Download: http://www.hueber.de/seite/pg_erwachsene_anfaenger_ehd

Zum „Bildwörterbuch Deutsch“ Stichwortregister auf Arabisch zum kostenlosen Download: http://www.hueber.de/seite/pg_erwachsene_ueben_ehd

 

Der Deutsch-Lerner-Blog bietet mit vielen Videos gutes Material in verschiedenen Stufen an. Die Seite ist aber etwas gewöhnungsbedürftig aufgebaut: http://deutsch-lerner.blog.de/

 

Für Fortgeschrittene bietet sich diese Seite an:

http://www.wirtschaftsdeutsch.de/lehrmaterialien/index.php

 

Die Seite http://www.ralf-kinas.de/ ist zwar ebenfalls eher etwas für Fortgeschrittene, aber es sind auch einfache Quiz-Fragen und Tests zu finden. Die Antworten werden online eingetragen. Man kann sich aber für den eigenen Unterricht hier inspirieren lassen.

 

Deutsche Kultur&Evangelium für Fortgeschrittene und Lehrer unter: www.derweg.org

 

GPA – growing participator approach Deutsche Sprache auf natürliche Weise lernen: http://wycliff.de/fluechtlinge/fluechtlinge-lernen-deutsch/

Wycliff bietet den GPA Kurs in einfachem Deutsch in Kurzversion an unter dem Namen: 

Flüchtlinge lernen Deutsch – und haben Spaß daran

1. Stufe: Zuhören und  verstehen lernen
2. Stufe: Sprechen lernen.

Warum gerade die gpa – Methode?
Durch Zuhören und verstehen lernen als ersten Schritt werden deutliches Sprechen und konstante Erfolgserlebnisse erzielt. Da der passive Sprachschatz 10mal größer ist als der aktive, wird so Frustrationen vorgebeugt, was gerade bei traumatisierten Menschen von immensem Vorteil ist. Da bei dieser Methode durch mündliche Aktivitäten mit anschließendem Aufnehmen am besten mit Video (fast jeder Flüchtling besitzt ein Handy mit diesen Funktionen) gelernt wird, macht diese Methode viel Spaß und wird von den Lernenden gerne angenommen. Unterschiedlicher Stand von Alphabetisierung ist irrelevant.Durch die fröhliche Atmosphäre beim Lernen, Erfolgserlebnisse und entstehende Freundschaften werden ggf. vorhandene Traumata überwunden, wird Integration geschaffen und Gewaltpotenzial verringert.

Das Erlernen der Sprache durch diese Methode hat sich vielfach bewährt.Sie finden diese sehr gut ausgearbeitete Seite unter: http://growingparticipatorapproach.wordpress.com/ Das Online-Material ist kostenlos. Es geht um spielerisches natürliches Lernen. Deutsch wird  in 6 Stufen erlernt. Material und Aufbau stehen in English kostenlos zur Verfügung und müssen ins Deutsche übertragen werden. Z. B. gibt es eine Liste der 502 Worte, die man durch körperliche Aktionen oder Gesten begleitet lernen kann: http://growingparticipatorapproach.wordpress.com/502-words-that-can-be-learned-with-total-physical-response-tpr-by-domain/ oder Worte mit Bildern, die Gefühle ausdrücken: http://growingparticipatorapproach.wordpress.com/feeling-pictures-1a11/ oder Gegenstände, die man Beschreiben kann durch Bilder: http://growingparticipatorapproach.wordpress.com/color-phase-1a-graphics/ oder Zeichnungen wie Sprechblasenbilder oder Örtlichkeiten, die man als Ausgangspunkt für Ereignisse benützen kann, die beschrieben werden sollen.

 

SPRACHLERNBÜCHER
Als sehr einfaches und hilfreiches Alphabetisierungs-Kursbuch empfehlen wir die drei „ABC Schritte plus Alpha 1“ bis „Schritte plus Alpha 3“ (jeweils 8,99 €)und das „Bildwörterbuch Deutsch: Die 1.000 wichtigsten Wörter in Bildern erklärt“ (14,99 €) von www.hueber.de.
Jedem Hueberbuch ist eine Audio-CD mit Sprachbeispielen beigelegt. Online finden sich für jede Lektion Kopiervorlagen, Lösungen und Unterrichtspläne. Diese Kurse sind auch für Personen besonders geeignet, denen das Lernen schwerfällt.

Für Fortgeschrittene wird das günstige Buch von Alfons Kleins „Kurz & bündig“ empfohlen (8,- €). Das Lösungsbuch dazu ist eine gute Ergänzung (4,- €). Als Grammatik empfiehlt sich das Buch von Clamer und Heilmann „Übungsgrammatik für die Grundstufe“ (9,60 €).

 

Bibelprogramme für den Deutschunterricht

Sie überlegen, im Gottesdienst mehrsprachig den Bibeltext über den Beamer anzeigen zu lassen oder Sie möchten Migranten, Asylsuchenden Deutsch anhand der Bibel beibringen oder einfach einmal einen Bibelvers einblenden. Dann empfehlen wir folgende Programme:

  1. www.theword.net ist ein kostenloses Bibelprogramm, das sehr gut für den Deutschunterricht in mehreren Sprachen geeignet ist. Man kann z. B. 10 Sprachen gleichzeitig anzeigen lassen. Ideal sind aber nicht mehr als drei Sprachen. Das Türkischmodul kann man z. B. bei Partnern von theword.net herunterladen. Wir geben Ihnen gerne Hilfestellung dabei, wenn Sie dazu Fragen haben.
  2. www.crosswire.org/bibledesktop ist ein Bibelprogramm wie theword und kann parallel viele Sprachen gleichzeitig anzeigen. Sehr gut für den Deutschunterricht geeignet. Läuft auch auf MAC und Linux.
  3. www.e-sword.net bietet ebenfalls viele Module und Sprachen an.
  4. im www.bibleserver.com des ERF finden sich online eine ganze Anzahl von Sprachen. Hier kann man einen Vers auf Deutsch aussuchen, dann die Sprache umschalten und hat den entsprechenden Vers z. B. in Arabisch markiert. Man kann ihn kopieren, selbst wenn man keine Arabischkenntnisse hat.
  5. www.youversion.com ist eine Bible-App in vielen Sprachen für Mobiltelefone, in der man auch eigene Lesepläne durchgehen kann.

Der Evangelische Ausländerdienst bietet in seinem Onlineshop ein Buch mit CD und Johannesevangelium zum Deutschunterricht an >>>

Die SMD bietet die sogenannte Tandem-Bibel an. Eine Bibel-Textzusammenfassung des Markus- und Lukasevangelium, einiger Psalmen und anderen zentralen Texte in einfachstem Deutsch, weil auch viele moderne Bibelübersetzungen einen großen Wortschatz verlangen und für Interessierte mit wenig Sprachkenntnissen ungeeignet sind. Fragen aus dem „InBound“-Programm helfen das Gelesene zu reflektieren.

 

Weiter Impulse warum Deutsch-Lernen so wichtig ist und doch ein Problem können Sie hier erfahren: Tipps…

Geben Sie uns Ihre Sprachlern-Tipps weiter, damit wir sie hier hinzufügen können.

Facebookgoogle_plusmailFacebookgoogle_plusmail