Flüchtlingshilfe mit einem säkularen Kreis

Helmut und Anna (Namen geändert) berichten im Gespräch über ihre Erfahrung mit einem säkularen Flüchtlingshelferkreis. Seit mehr als 30 Jahren arbeiten sie unter Flüchtlingen in einer Kleinstadt in NRW. „Wir haben gute Kontakte mit den Beamten aus dem Sozialamt. Seit vielen Jahren dürfen wir ein Zimmer im Flüchtlingsheim nutzen, um dort Kinderprogramm und Deutschkurse durchzuführen. […]

Aktuelles aus der "Orientierung" Mehr lesen...

Flüchtlingshilfe mit einem säkularen Kreis

Helmut und Anna (Namen geändert) berichten im Gespräch über ihre Erfahrung mit einem säkularen Flüchtlingshelferkreis. Seit mehr als 30 Jahren arbeiten sie unter Flüchtlingen in einer Kleinstadt in NRW.   „Wir haben gute Kontakte mit den Beamten aus dem Sozialamt. Seit vielen Jahren dürfen wir ein Zimmer im Flüchtlingsheim nutzen, um dort Kinderprogramm und Deutschkurse […]

Mehr lesen...

Malatya-Mordprozess auch nach neun Jahren nicht zu Ende

Christen in der Türkei weiter unter Druck Der Malatya-Mordprozess ist auch nach neun Jahren noch nicht zu Ende. Vor Kurzem wurde bekannt, dass die Staatsanwaltschaft in ihrem Schlussplädoyer den Vorwurf des Terrors und der Bandenkriminalität fallen gelassen hat. Gegenüber BQ (Bonner Querschnitt) bemerkte dazu Wolfgang Häde, Schwager von Necati Aydın, einem der Opfer: „Die neusten […]

Aktuelle Nachrichten Mehr lesen...

Praxisbuch Islam – Wie Christen Muslimen begegnen können

Druckfrisch unser: Praxisbuch Islam Matthias Knödler, Thomas Kowalzik, Klaus Mulch. CV-Dillenburg, 188 Seiten, 1. Auflage 2016, ISBN 978-3-86353-327-4, 4,90€, erhältlich beim Orientdienst oder im Buchhandel. Der Islam und die Muslime sind aus den europäischen Ländern nicht mehr wegzudenken. Christen begegnen Muslimen und werden herausgefordert, über Fragen des Zusammenlebens mit ihnen nachzudenken. Wie kann ein Christ […]

Aktuelle Nachrichten, Aktuelles aus der "Orientierung", Medien und Literatur aktuell Mehr lesen...

Resul und sein langer Weg zu Jesus

Wie Gefängnis, Bibel und die Liebe von Christen ein Leben verändern   Vor 30 Jahren kam ich nach Deutschland und besuchte auf meiner Suche nach Wahrheit eine evangelische Kirche. Ich hatte Gedanken wie: „Es ist klar, Allah kann nicht mein Gott sein. Allah, warum brauchst du mich, dass ich andere Menschen töten soll? Du kannst […]

Mehr lesen...

Was sagt der Koran zu der Beziehung zwischen Muslimen und Christen?

Bei einem kritischen Lesen des Koran wird man feststellen, dass dieser stellenweise widersprüchlich ist. Ein Beispiel sind die Aussagen über die Christen. Einerseits gibt es Koranverse, die sich positiv und lobend über Christen äußern. Muslime re­spektieren Christen wegen ihrer Gottesfurcht. Andererseits gibt es aber auch solche Textstellen, die sich negativ über Christen oder Menschen anderer […]

Mehr lesen...

„Schutzbefohlene” – Christen und Juden unter islamischer Herrschaft

Muslime rühmen oft die Toleranz des Islam und berufen sich dabei auf Sure 2, 256: „In der Religion gibt es keinen Zwang.“   In der Tat: wenn muslimische Heere Gebiete eroberten, in denen Christen, Juden oder Zarathustra-Anhänger lebten, wurden diese nicht gezwungen, den Islam anzunehmen, sondern konnten auch unter islamischer Herrschaft ihre Religion beibehalten.   […]

Mehr lesen...

Ahmadiyya Gruppe

Wer in westlichen Großstädten auf einen Büchertisch mit „missionierenden“ Muslimen trifft, hat es dort sehr häufig mit „Ahmadis“ zu tun, den Anhängern der „Ahmadiyya Muslim Jamaat“ (Jamaat = Gemeinde). Mit Eifer, bunten Broschüren und auf den Westen zugeschnittenen Parolen versuchen Ahmadis, die eigene Vorstellung vom Islam auch in christlichen Ländern zu propagieren. So rief der […]

Mehr lesen...

Islamisierung

Immer wieder einmal protestieren Muslime gegen christliche „Missionierung“ – und weisen in diesem Zusammenhang oft darauf hin, der Islam sei tolerant gegenüber anderen Religionen und „missioniere“ nicht. In der Art der Ausbreitung bestehen tatsächlich große Unterschiede zwischen Islam und christlichem Glauben. Natürlich gibt es auch Ähnlichkeiten: beide verbreiten ihre Schriften, laden zu Informationsveranstaltungen ein, führen […]

Mehr lesen...

Bekenntnis-Schahada

Vorkommen und Gebrauch 1. Als erste der fünf Säulen des Islams finden wir das muslimische Glaubensbekenntnis (arab. schahada), das aus zwei Teilen besteht: „Ich bezeuge, dass es keinen Gott außer Gott gibt, und bezeuge dass Mohammed der Gesandte Gottes ist“ (arab.: „aschhadu an la ilaha illa llah, aschhadu anna Mohammadan rasulu llah“). Mit diesem Bekenntnis […]

Mehr lesen...

Islam – Politik – Christentum

Worin unterscheiden sich die beiden Religionen in Bezug auf Politik? Wenn wir Jesus Christus und Mohammed vergleichen, drängt sich sofort ein großer Unterschied auf. Jesus warb um Menschen aller Couleur. Insbesondere rang er in seinem jüdischen Umfeld um die Armen, die Priester, die Schriftgelehrten, die Pharisäer, die Zöllner, die ihr Geld durch Zusammenarbeit mit der […]

Mehr lesen...

Wie Muslime über Christen denken sollten

Die türkische Stiftung Türkiye Diyanet Vakfi möchte mit einem Buch des Autors Dr. M. Fatih Kesler mit dem Titel „Juden und Christen im erhabenen Koran“ Muslimen zu einer islamischen Beurteilung von Juden und Christen verhelfen. Der Präsident der Religionsbehörde, des Diyanet, die in der Türkei die Oberaufsicht in Religionsfragen hat, ist Ehrenvorsitzender der Diyanet Vakfi. […]

Mehr lesen...

Home

Der Orientdienst ist mit der Evangelischen Allianz in Deutschland verbunden. Seit fast 50 Jahren bieten wir Orientierung zum Thema Islam und christlicher Glaube. Wir laden Christen und Muslime ein, sich neben ihrem eigenen auch mit dem Glauben der anderen auseinanderzusetzen. Wir bemühen uns den Islam sachlich darzustellen. Als Christen sind wir aber verpflichtet, andere Lehren […]

Mehr lesen...