Wenn man verstanden werden will…

Manch einer redet „in Rätseln“, als ob er eigentlich gar nicht verstanden werden wollte. Jedenfalls so unklar, dass man ihn nicht auf seine Aussagen festlegen, ihn nicht „beim Wort nehmen“ kann. – Und Gott? Hörbar, sichtbar Gott hat am Anfang die Menschen „nach Seinem Bild“ geschaffen; das bedeutet auch: als Seine Gesprächspartner. Von Anfang an […]

Mehr lesen...

Ist Gott gewalttätig?

Jesus bestätigt doch den ‘gewalttätigen’ Gott des Alten Testaments! Ist Jesus gar der „gewalttätige“ Gott des Alten Testaments? Das werfen Muslime, Atheisten und andere Christengegner uns Christen oft vor. Ist da etwas dran? Oft werden Christen im Internet mit dem Argument kritisiert, dass Gott im Alten Testament doch auch Kriege befohlen habe. Pierre Vogel und […]

Mehr lesen...

Fernsehsender hilft zur Gewissheit

Herr Umut* aus der Türkei berichtet, er habe Gott von Kindesbeinen an gesucht. (* Name von der Redaktion geändert) Ich fragte Gott: „Wo bist Du? Warum gibt es uns? Warum müssen wir zu Dir beten?“ Ich bin in einer wenig religiösen muslimischen Familie aufgewachsen. In der Realschule sprach der Lehrer im Islamunterricht immer von der Hölle […]

Mehr lesen...

Gegenüberstellung Islam-Christentum

Christlicher und islamischer Glaube haben auf den ersten Blick starke Ähnlichkeiten. Beide sind monotheistisch (Sure 2,255; 5.Mo 32,39), kennen ähnliche Propheten, ähnliche Schriften und erwarten die Auferstehung der Toten und ein Endgericht. Beide haben eine Gemeinschaft der Gläubigen. Doch beim näheren Hinsehen entdecken wir gravierende Unterschiede. Wir nennen hier nur einige der wichtigsten.   Gott […]

Mehr lesen...

Miteinander am Tisch

In der Advents- und Weihnachtszeit erinnern wir uns daran, dass Jesus Christus als Mensch in unsere Welt gekommen ist. Durch ihn knüpft der lebendige Gott eine persönliche Beziehung zu uns Menschen an: der Schöpfer zu Seinen Geschöpfen, der Heilige zu uns Sündern.   Manchmal waren es gerade die Gegner Jesu, die auf treffende und anschauliche […]

Mehr lesen...

Der eine Gott = derselbe Gott?

Für manch einen sieht die Sache ganz einfach aus: Muslime glauben an einen einzigen Gott; Christen glauben an einen einzigen Gott; es gibt nur einen Gott – also können doch Muslime und Christen eigentlich nur an denselben Gott glauben!   Die erste Frage ist nicht, wie man anderen die Lehre von der Dreieinigkeit darbieten kann; […]

Mehr lesen...

Wann „vergisst” Gott Seine Ehre

Die biblischen Texte sind im Rahmen von schamorientierten Kulturen aufgeschrieben worden, in denen das Ansehen einer Person eine zentrale Rolle spielt. Wie wird in einem solchen Kontext wohl das Gleichnis vom verlorenen Sohn (Lk 15,11-32) verstanden? Martin Lomen zeigte in seinem Vortrag am Studientag (02.02.2008 in Wiesbaden), wie viel deutlicher einiges in Gottes Wort zu […]

Mehr lesen...

Sind Allah und Gott derselbe?

1. Was bedeuten die Worte „Allah“ und „Gott“? Das arabische Wort Allah stammt aus dem vorderorientalischen Heidentum und bezeichnete zunächst die Gottheit (al-ilâh). Im Laufe der Jahrhunderte nahm es die Bedeutung Gott an und wurde zu einem Eigennamen. Auch bei dem deutschen Wort Gott müssen wir genau fragen, was gemeint ist. Es war ursprünglich ein […]

Mehr lesen...

Hassan wollte gern von Jesus träumen

Durch einen Traum erkennt er, dass Jesus Gott ist Als Jugendlicher ging ich regelmäßig zu den Gebetszeiten in eine bestimmte Moschee. Der Scheich sagte: „Lies hier in der Bibliothek den Koran und viele islamische Bücher.“ Das tat ich von ganzem Herzen. Dadurch tauchten bei mir viele Fragen und Wünsche auf. Hier nenne ich jetzt keine […]

Mehr lesen...

Wenn ihr betet, hört Gott

Als Ehepaar begegnen wir manchmal einer älteren türkischen Dame, der es wichtig ist, treu ihre islamischen Gebete zu verrichten. Sie lebt mit ihrer Tochter zusammen, die Christin geworden ist. Bevor wir unseren Besuch beenden, schätzt es die Dame, wenn wir für sie beten, denn sie hat gesundheitliche Probleme. Wir wundern uns jedes Mal, wenn sie […]

Mehr lesen...

Mit Gott (etwas er-) leben

Viele Gespräche mit Muslimen drehen sich um Vergleiche zwischen biblischen und koranischen Aussagen über Gott oder um theologische, oft fast philosophische Fragen unserer Gottesvorstellungen. Dabei kann ein sehr wichtiger Aspekt völlig in den Hintergrund geraten: die Frage, wie weit Gott in unserem alltäglichen Leben überhaupt eine Rolle spielt. Ist Gott lediglich ein „Gesprächsgegenstand“ und nicht […]

Mehr lesen...

Tauhid – der eine Gott

Fragt man einen Muslim nach dem Kern des Islam, wird er in der Regel mit der 112. Sure (Die Aufrichtigkeit, „al-ichlas”) antworten: „Sprich: ‚Er ist Gott, ein Einziger, Gott, der Absolute, Er zeugte nicht und wurde nicht gezeugt, und keiner ist ihm ebenbürtig.‘“   Diese Einzigkeit Gottes ist zunächst gegen die Vielgötterei, dann aber auch […]

Mehr lesen...