Wo man hinschaut …

„Es fällt nicht einmal ein Spatz auf die Erde, ohne dass euer Vater es weiß. Bei euch aber ist jedes Haar auf dem Kopf gezählt. Habt also keine Angst!…“ – Jesus Christus Anschläge, Terror, Vergewaltigungen, Tote, Verletzte. Wer kann diese Ereignisse ignorieren? Bei wem lösen sie nicht Angst aus?! Achten wir darauf, wo wir hinschauen […]

Mehr lesen...

„Es steht geschrieben…“

Neues Testament und Koran berufen sich jeweils auf die früheren Offenbarungsschriften. Sie tun dies aller-dings auf sehr unterschiedliche Art. Wer das Neue Testament liest, stößt immer wieder auf die Wendung: „Es steht geschrieben…“ Dann folgt ein Zitat aus dem Alten Testament. Damit wird ein Argument begründet oder eine falsche Behauptung zurück ge-wiesen. Für die Schreiber […]

Mehr lesen...

Brief aus dem Gefängnis

Auch Ende dieses Jahres senden wir türkische Abreißkalender in Gefängnisse. Immer wieder einmal erfahren wir, dass die Kalender gelesen werden und zumindest einigen Lesern Wegweiser zum ewigen Leben werden. Ein Türke namens Ahmet schrieb uns in Türkisch einen Dankesbrief. Hier die Übersetzung: Guten Tag, werte Freunde und Geschwister, die Ihr am türkischen Kalender arbeitet. Ich […]

Mehr lesen...

Titles of Honour given to Jesus in the Koran

 Titles of Honour given to Jesus in the Koran   The Koran gives Jesus several titles. To some extent they sound like biblical terms. A closer examination, however, shows how little mutual understanding we can expect, even if the Koran uses phrases that correspond to Christian expressions. We need to explain a great deal from […]

Mehr lesen...

The Crucifixion of Jesus in Islam

TheCrucifixion of Jesus in Islam   In their assessment of the crucifixion of Jesus there are major differences between Islam and Christian beliefs. Whereas the Bible regards the crucifixion and resurrection, that is to say Jesus’ work of redemption and reconciliation, as the central theme of the Christian faith (see 1Cor. 15:12ff.), in the Koran […]

Mehr lesen...

The character of Jesus in the Qu’ran

The character of Jesus in the Qu’ran   While it is true that Jesus is described as a great prophet in the Qu’ran, the Qu’ran strongly condemns the Christian belief that Jesus is the Son of God and that he died on the cross in place of the sinner. Although Jesus is named the Messiah […]

Mehr lesen...

Gegenüberstellung Islam-Christentum

Christlicher und islamischer Glaube haben auf den ersten Blick starke Ähnlichkeiten. Beide sind monotheistisch (Sure 2,255; 5.Mo 32,39), kennen ähnliche Propheten, ähnliche Schriften und erwarten die Auferstehung der Toten und ein Endgericht. Beide haben eine Gemeinschaft der Gläubigen. Doch beim näheren Hinsehen entdecken wir gravierende Unterschiede. Wir nennen hier nur einige der wichtigsten.   Gott […]

Mehr lesen...

Wann „vergisst” Gott Seine Ehre

Die biblischen Texte sind im Rahmen von schamorientierten Kulturen aufgeschrieben worden, in denen das Ansehen einer Person eine zentrale Rolle spielt. Wie wird in einem solchen Kontext wohl das Gleichnis vom verlorenen Sohn (Lk 15,11-32) verstanden? Martin Lomen zeigte in seinem Vortrag am Studientag (02.02.2008 in Wiesbaden), wie viel deutlicher einiges in Gottes Wort zu […]

Mehr lesen...

Ali ist seit 1974 Christ

Ein türkischer Migrant findet durch ein Traktat den Weg zu Jesus. Er erzählt:   Ich war im Grunde ein suchender junger Mensch. Was ich in meiner Religion, dem Islam, fand, machte mich nicht zufrieden. Wenn ich alt werde, würde ich es besser verstehen, dachte ich. Eine Woche nach meiner Ankunft in Deutschland verteilten Christen in […]

Mehr lesen...

Ein muslimischer Araber wird Christ

Manchmal hilft sogar der Koran, dass jemand von den Fesseln islamischen Denkens frei wird   „Jesus sprach: Und ich habe noch andere Schafe, die sind nicht aus diesem Stall; auch sie muss ich herführen, und sie werden meine Stimme hören, und es wird eine Herde und ein Hirte werden.“ Joh 10,16 Ich war in einem […]

Mehr lesen...

Marokkanerin träumt von Jesus

Mit der liebevollen Umsorgung durch Bekannte begegnet einer Marokkanerin auch Christus   Als junge Frau kam ich aus Marokko nach Deutschland, um in der Familie meines Onkels seine behinderte Tochter mit zu betreuen. Da ich die Sprache nicht kannte und mir auch sonst alles fremd war, fühlte ich mich einsam. Ich hatte starkes Heimweh nach […]

Mehr lesen...

Hassan wollte gern von Jesus träumen

Durch einen Traum erkennt er, dass Jesus Gott ist Als Jugendlicher ging ich regelmäßig zu den Gebetszeiten in eine bestimmte Moschee. Der Scheich sagte: „Lies hier in der Bibliothek den Koran und viele islamische Bücher.“ Das tat ich von ganzem Herzen. Dadurch tauchten bei mir viele Fragen und Wünsche auf. Hier nenne ich jetzt keine […]

Mehr lesen...

Großplakate in Türkisch

Evangelistische Plakate auf öffentlichen Plätzen sind uns nicht unbekannt, doch jetzt wurden sie erstmals auch in Türkisch gezeigt   Von Ende Juli bis Anfang September 2006 wurden in deutschen Großstädten vom christlichen Plakatdienst nicht nur deutsche Bibelverse als Plakate aufgehängt, sondern auch Plakate in Türkisch. Darunter waren Berlin, Frankfurt, Wiesbaden und andere. In U-Bahn-Stationen, Bahnhöfen […]

Mehr lesen...

Wenn ihr betet, hört Gott

Als Ehepaar begegnen wir manchmal einer älteren türkischen Dame, der es wichtig ist, treu ihre islamischen Gebete zu verrichten. Sie lebt mit ihrer Tochter zusammen, die Christin geworden ist. Bevor wir unseren Besuch beenden, schätzt es die Dame, wenn wir für sie beten, denn sie hat gesundheitliche Probleme. Wir wundern uns jedes Mal, wenn sie […]

Mehr lesen...

Prophetien über Jesus

Wie können wir Muslimen erklären, dass Jesus mehr als ein Prophet ist? Hier finden Sie eine praktische Anleitung zum Gespräch mit Muslimen über die Person Jesus Christus. Ein Muslim sollte sich selbst überzeugen können, wer Jesus Christus wirklich ist   Mir klingt noch der muslimische Einwand im Ohr: Jesus ist doch nur einer von vielen anderen […]

Mehr lesen...